Neuester Beitrag

myHood – mal anders

Die Kathedrale von Durham

Normalerweise berichtet myHood über Neuigkeiten und Projekte in österreichischen evangelischen Gemeinden. Seit 10 Monaten lebe ich jedoch im Rahmen meines Erasmus-Austauschs in Nordengland, wo lutherische Gemeinden sehr rar sind. Daher widmet sich diese myHood-Ausgabe meiner vorübergehenden „Hood“, der Kathedrale von Durham, die gleichzeitig Bischofs-, Universitäts- und Tourismus-Kirche ist. ...

24. Juni 2024

[ zum aktuellen Beitrag in Blog Q2/24 ... ]


 

JG Blog Q2/2024

90 Jahre EJÖ

Mix It Up!

Neun Jahrzehnte Evangelische Jugend in Österreich. 90 Jahre voller Glaube, Liebe Hoffnung, gespickt mit richtungsweisenden Ideen, guten aber auch schwierigen Zeiten, unzähligen Konzepten und Aktionen immer am Puls der Jugend. Neben der geschichtlichen Einordnung vom EJWiÖ des Jahres 1934 zur EJÖ von 2024 wollen wir das Glaubensleben von jungen Menschen derzeit und in Zukunft betrachten und unseren Teil zum Generationendialog beitragen.
Weiters berichten wir von den Aktionen rund um das Jubiläum wir den Kabarettabend "Survival Of The Fattest", beleuchten die Gedenkfeier in Mauthausen und stellen junge Persönlichkeiten der EJÖ vor.

April bis Juni 2024

[alle weiteren Inhalte von Blog Q2/24 findest du hier...]


 

JG Blog Q1/2024

Frieden!

Wie ein gelingendes friedvolles Miteinander auf Dauer gestalten?

Alles zum Thema Frieden wird uns in den kommenden Beiträgen und damit den nächsten 3 Monaten unseres ersten Blogs überhaupt und im speziellen dem JG Blog Q1/2024 begleiten.
Weiters stellen wir den neuen Jugendreferenten in der Steiermark, Denis Gleiter vor und blicken auch auf das EJÖ Jubiläumsjahr 2024 in dem wir unser 90-jähriges Bestehen feiern.

Jänner bis März 2024

[alle weiteren Inhalte von Blog Q1/24 findest du hier...]


 

Die neuesten Blog-Beiträge findest du hier ...

  • NEUKathedrale von Durham - Foto: Gedikoglu

    myHood – mal anders

    Normalerweise berichtet myHood über Neuigkeiten und Projekte in österreichischen evangelischen Gemeinden. Seit 10 Monaten lebe ich jedoch im Rahmen meines Erasmus-Austauschs in Nordengland, wo lutherische Gemeinden sehr rar sind. Daher widmet sich diese myHood-Ausgabe meiner vorübergehenden „Hood“, der Kathedrale von Durham, die gleichzeitig Bischofs-, Universitäts- und Tourismus-Kirche ist.

    Von Justin Gedikoglu Justin Gedikoglu

    Beitrag lesen
  • NEU

    90 Jahre EJÖ "Mix it Up" The Fest

    Wir blicken mit großer Freude und Dankbarkeit auf unser feines Jubiläumsfest "90 Jahre EJÖ - Mix it Up" am 15. Juni 2024 auf der Insel - Salzburg zurück. Dieses einmalige Fest vereinte Gäste, Mitglieder, Freund:innen und Interessierte aus ganz Österreich und bot eine Mischung aus Feierlichkeit, Gemeinschaft und Inspiration. Es war ein Tag voller Highlights wie einer PreacherSlam-Show mit der bekannten Poetryslammerin Adina Wilcke, dem Jugendgottesdienst „Viele Stimmen, ein Jesus“, bunten Actions am Gelände, und abschließend großartigen Live-Acts der EJNÖ-Band "Martina Luther" und der Starmania Finalistin Judith Lisa.

    Von Joachim Hoffleit Joachim Hoffleit

    Beitrag lesen
  • NEU

    JURÖ 2024 - SuperWahl

    Vom 7. bis 9. Juni waren wir auf Burg Finstergrün, haben gewählt, diskutiert, Impulspapiere zur "Pride" und zum "Wert der ausserschulischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ihre positive gesellschaftliche Auswirkung" verabschiedet. Es war ein intensives Wochenende bei dem sich die neuen Delegierten des JURÖ aber gut kennenlernen konnten und vor allem es war ein tolles Miteinander.

    Von Joachim Hoffleit Joachim Hoffleit

    Beitrag lesen
  • Geschichtsbewusst und zukunftsready - die EJÖ 2024

    Die EJÖ braucht für vieles sehr lange. Manchen ist sie zu still und seltsam zurückgenommen, anderen zu laut und politisch profiliert. Dass wir oftmals einen Mittelweg wählen, ist bereits ein Learning aus der Geschichte. Denn Schlagseite zu haben oder nur eine Meinung zuzulassen, hat in der Vergangenheit in der Gesellschaft und auch organisationsintern zu Verletzungen, Enttäuschungen und Misstrauen geführt. Diversität bereichert Meinungsbildungsprozesse, macht sie aber natürlich auch komplizierter und im ersten Schritt unübersichtlicher. Die Mühe jedoch lohnt sich für uns allemal!

    Von Bettina Növer Bettina Növer

    Beitrag lesen
  • Drei Generationen im Gespräch

    Wenn sich drei Generationen zusammen setzen und über viele Jahre in der Evangelischen Jugend sprechen, ist festzustellen, manches ändert sich nie, anderes ist faszinierend und unvorstellbar. Zu Christi Himmelfahrt 2024 treffen sich drei Menschen, die alle von klein auf evangelisch sind, noch immer der Evangelischen Kirche in Österreich angehören und viel Zeit in ihrem Leben der Evangelischen Jugend gewidmet haben, beziehungsweise widmen. Anlässlich des 90-Jahr Jubiläums der EJ wollen sie sich in einem geführten Gespräch über ihre Erfahrungen austauschen.

    Von Elke Ahrer Elke Ahrer

    Beitrag lesen
  • EJÖ Gruppe in Mauthausen

    EJÖ in Mauthausen 2024

    Ein Rückblick auf unsere Fahrt zur internationalen Gedenk- und Befreiungsfeier in Mauthausen. Es war für mich das erste Mal, dass ich an der internationalen Befreiungsfeier in Mauthausen teilgenommen habe, und -Achtung, Spoiler- das frühe Aufstehen hat sich wirklich gelohnt. Von Wien bis nach Mauthausen haben wir ungefähr zweieinhalb Stunden gebraucht. In Mauthausen hat sich unsere kleine Gruppe aufgeteilt: die, die den Gottesdienst besuchen wollten, sind in den Gottesdienst gegangen, und diejenigen, die beim Programm für all die verschiedenen Jugendorganisation dabei sein wollten, haben sich zum Steinbruch aufgemacht, so auch ich.

    Von Rosalie Granitzer

    Beitrag lesen
  • Vivien Heyer

    Junge Gemeinde Redakteurin Elisabeth Wanek im Gespräch mit Vivien Heyer, einer hochaktiven ehrenamtlichen EJ-Mitarbeiterin über ihren Weg innerhalb der EJÖ von der jungen Konfi-Mitarbeiterin bis in den Burgrat aktuell. Über ihr Engagement, ihre Erlebnisse in der EJÖ, ihren Glauben und Benefits der ehrenamtlichen Arbeit ...

    Von Elisabeth Wanek Elisabeth Wanek

    Beitrag lesen
  • Survival of the Fattest – Kabarett als Fundraising-Event der EJÖ

    Am 30. April 2024 fand in der Messiaskapelle in Wien ein Fundraising-Event der EJÖ statt. Die EJÖ wird dieses Jahr 90 Jahre alt und das darf groß gefeiert werden – so haben es sich die jungen Menschen in der Jugendleitung gewünscht. Große Feiern kosten großes Geld – gerade nach zwei Jahren mit starker Inflation – und so muss auch die EJÖ samt ihrer Gliederungen erfinderisch werden, um die Träume und Visionen der jungen Menschen in die Tat umsetzen zu können.

    Von Bettina Növer Bettina Növer

    Beitrag lesen
  • Religions for Equality - Foto: © Glaubenskirche

    Ja, sie darf das.

    Gen Z und die religiösen Transformationen im digitalen Raum und in der Stadt. Hanna (Name von der Redaktion geändert) ist evangelisch und sagt von sich, dass sie sich ihrer Gemeinde besonders aufgrund der Leute verbunden fühlt. Mit den Freunden, die sie dort hat, besucht sie, wenn auch nicht jeden Sonntag, so doch immer wieder, die Gottesdienste. Mindestens genauso wichtig wie die religiöse Praxis in der Kirche ist für sie aber auch ihr gesellschaftliches Engagement. ...

    Von Christoph Novak Christoph Novak

    Beitrag lesen